Beiträge

 

                               Mitgliederstammblatt (.pdf)

 

 

 

 

 

 

Mitgliedsbeiträge 2021

Jahresbeitrag

Aktives Mitglied (Vollzahler)       € 160,-
Partner (Ehepartner od. Lebensgefährte)       € 110,-

Familienkarte (Er und Sie und egal wie viele Kinder)

Kinder bis 15 Jahre nicht hauptspielzeitberechtigt

      € 280,-
Schnuppermitglied (auf die erste Saison beschränkt)       € 105,-
Jugend A (Kinder, Jugendliche, Lehrlinge u. Studenten hauptspielzeitberechtigt)       €   75,-
Jugend B (Jugendliche, Lehrlinge u. Studenten nicht hauptspielzeitberechtigt)       €   50,-
Jugend C (Kinder bis zur Vollendung der Schulpflicht - 9.Schuljahr)      
1.Kind   €   15,-
2.Kind   €   10,-
ab dem 3.Kind gratis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     
   

 

Für  Mitglieder, die den gewohnten Erlagschein aufgeben möchten, sind nachfolgende Bankdaten auszufüllen:

Empfänger:  TC Mannersdorf

Verwendungszweck: Mitgliedsbeitrag

Kontonummer: 25010901100

BLZ: 20216

BIC: SPHBAT21xxx

IBAN: AT112021625010901100

Name und Anschrift des Einzahlenden.

Wir ersuchen die Überweisung der Mitgliedsbeiträge bis 15. Mai 2021 vorzunehmen.

 

 

   
     
     
  Tennisplatzordnung TC Mannersdorf  
     
 

Spielberechtigung: Allen aktiven Vereinsmitgliedern stehen die Tennisplätze während der allgemeinen Spielzeit lt. Spielplan zur Verfügung.

 

Platzreservierung: Jedes Mitglied hat  die Möglichkeit, nach Verfügbarkeit freier Plätze, eine Platzhälfte für 1 Stunde/ Tag zu reservieren. Die 1. gespielte Stunde pro Tag, ist von jedem Mitglied, verpflichtend im Spielplan einzutragen.

Für ein Doppel sind 2 Stunden Spielzeit mit allen vier Spielern verpflichtend einzutragen.

Ein reservierter Platz muss pünktlich von mindestens zwei berechtigten Mitgliedern (Ausnahme Ballwurfmaschine gilt auch für einen Spieler) bespielt werden. Bei Nichtbeachtung dieser Richtlinie verfällt die vorgenommene Reservierung.

Jugend A sind hauptspielzeitberechtigt, Jugend B und C können ab 17h freie Plätze benutzen, jedoch nicht durch Eintragung reservieren.

Voreintragungen sind 1x pro Person/Woche auf den Plätzen 5 und 6 erlaubt. Die Reservierung gilt nur mit roter Eintragung.

Die Spielberechtigung bei Nichterscheinen erlischt 10 Minuten nach Beginn der reservierten Spielzeit.

In diesem Fall kann der Platz durch andere Spieler benutzt werden, wobei dies in der Reihenfolge der Anwesenheit zu erfolgen hat. Mitglieder, die am selben Tag bereits ihre reservierte Stunde gespielt haben, müssen bei Bedarf anderen, die an diesem Tag noch nicht gespielt haben, den Platz überlassen.

 

Regelwidrige Vormerkungen können von jedem Spieler beanstandet werden, dürfen aber nur im Einvernehmen mit einem anwesenden Vorstandsmitglied korrigiert werden.

 

Mannschaftstraining: Die Reservierung zum Training gilt 14 Tage vor Meisterschaftsbeginn bis zum Ende der Wettbewerbe und beträgt pro Mannschaft max. 2 Stunden (Doppel) 1Stunde (Einzel) für einen Platz/Woche.

Die Eintragungen dürfen nicht parallel mit anderen Mannschaften stattfinden.

 

Kinder und -Jugendtraining: Findet grundsätzlich auf den Plätzen 2 u.3 statt. Die Eintragung der Trainer kann im Voraus erfolgen.

 

Meisterschaft, Turniere und Kurse: Für die Dauer der Veranstaltungen werden die Stundenreservierungen außer Kraft gesetzt. Die rechtzeitige Reservierung obliegt den Mannschaftsführern, den Trainern bzw. der Turnierleitung.

 

Sommercupspiele: Forderungen können grundsätzlich auf allen Plätzen im Voraus eingetragen werden, jedoch ist darauf zu achten, dass die Spiele bis 17h beendet sind. Ab 17h sind alle Forderungen nur auf Platz 1 auszutragen. Die Richtlinien sind im Clubhaus ersichtlich.

 

Gastspieler: Die Spielberechtigung auf der Tennisanlage  ist nur in Verbindung mit Clubmitglieder möglich.

Die Platzmiete beträgt € 10,- je Stunde.

       Beispiel:  3 Gäste + 1 Mitglied = € 10,-

                       3 Mitglieder + 1 Gast = € 10,- usw...

Jedes Mitglied hat die Möglichkeit 2 Stunden pro Saison, gratis mit Gästen zu spielen. Dies muss aber nachweislich im Gästebuch vor Spielbeginn mit Namen des einladenden Mitgliedes und dem Zusatz „Gratisstunde“ vermerkt werden.

 

Trainerregelung: Die Vereinstrainer sind bei Einzelstunden mit Vereinsmitgliedern von der Pflichteintragung (Stunde d. Schülers) ausgenommen.

Trainerstunden mit Gästen sind für alle Vereinmitglieder wie Platzmiete und Eintragung im Spielplan und Gästebuch verbindlich vorzunehmen. Die Eintragung gilt auch für die Verwendung der Ballwurfmaschine.

 

Platzpflege: Die Plätze nur mit Tennisschuhen und entsprechender Bekleidung betreten. Die Plätze müssen freigegeben und spielfähig sein. Dabei ist dem Platzpersonal unbedingt Folge zu leisten. Bei Nichtbeachtung verliert der Spieler das Recht der Platzbenützung. Bei sommerlicher Witterung muss der Platz ganzflächig vor Spielbeginn beregnet werden. Nach dem Spiel den Platz mit dem Schleppnetz abziehen und den Tennisplatz wieder ganzflächig beregnen. Die Platzpflege ist in der eigenen Spielzeit durchzuführen. Die benutzten Geräte wieder an den vorgesehen Platz zurückstellen.

 

Platzsperre: Für die Platzsperre und Freigabe ist ausschließlich der Platzwart verantwortlich. Durch entsprechende Kontrollen und Ausbesserungsarbeiten wird sichergestellt, dass die Plätze so rasch wie möglich bespielbar sind.

 

Der Vorstand des TC Mannersdorf ersucht um Einhaltung der Spielregeln und Richtlinien

im Interesse aller Mitglieder.

 

Viel Spaß und Fair Play wünscht

 

Die Vereinsleitung